Salat mit Knoblauch-Chili-Vinaigrette

Wer mag es auch gerne scharf und steht auf Knoblauch? Dann muss man einfach die Knoblauch-Chili-Vinaigrette probieren!


3 Knoblauchzehen und 2-5 getrocknete rote Chilis dazu. Ich nehm Thai-Chilis und brauche hier nur 2 Stück. 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Weißweinessig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker dazu und nochmal 10 Sekunden Stufe 5 vermischen.


Fertig ist die Vinaigrette, die super schmeckt und einfach gesund ist!


Leckere Vorschläge zeigen die Bilder - Zum Beispiel Salatteller auf Thai Art, mit Hühnerbrust paniert mit Sesam und Kokosraspel oder auch als Beilagen Salat zu dampfgegartem Lachsfilet. Hierzu den Mixtopf nicht ausspülen sondern einfach den Rest Dressing mit Wasser auffüllen, ggf.  Karottenstreifen im Gareinsatz mit garen (Thai Salat).


Eure Nadine


Kommentar schreiben

Kommentare: 0