Zimtsterne

Ohne Mehl und auf Wunsch ohne Haushaltszucker auch für Diabetiker und Fruktose Intoleranz geeignet: Zimtsterne

 

Den Zucker macht ihr im Thermomix in 15 Sekunden auf höchster Stufe zu Puderzucker und füllt es um.

500g ganze Mandeln zerkleinert ihr in 15 Sekunden auf Stufe 10 und fügt Zimt und ein Teil des Puderzuckers wieder dazu und mahlt die Mischung nochmal ein paar Sekunden auf Stufe 10.

Fertig ist der Teig - hierzu kleine Sternchen ausstechen und schon mal aufs Backblech legen.

 

Für die Zuckerglasur spült ihr kurz den Mixtopf und mischt den restlichen Puderzucker mit 1 Eiweiß in 3 Minuten und streicht die Mischung auf die Zimtsterne.

Ab in den Backofen und in 10-15 Minuten fertig!

 

Tipp: Ihr könnt statt handelsüblichen Haushaltszucker Erythritol nehmen. Lässt sich genauso verarbeiten wie Zucker, jedoch bleibt der Blutzuckerspiegel auf 0 und was ganz toll ist gerade jetzt zu Weihnachten - Kalorien hat dieser Zucker nicht!!

 

Da lässt sich diese Leckerei doch viel besser noch genießen :)

 

Weitere Information über den Zucker Erythritol

Gerne könnt ihr diesen bei mir auch in kleinen Probiermengen kaufen!

 

Eure Nadine

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0